Patricks Vater Teil 02

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Patricks Vater Teil 02So nach einer Pause kommt jetzt der 2 Teil von der Einführen von Patricks Vater in meiner Familie.Vier Wochen ist es jetzt schon her das meine Frau Erika vom Vater unseres –Schwiegersohn Patrick gefickt wird nein aber nicht nur das er behandelt sie als wäre Erika seine Privathure.Er lässt keine Möglichkeit aus sie zu benützen sei es beim kochen wen sie in der Küche steht am Herd kommt Fritz hinter sie und knetet ihre schöne Brüste mal hart aber auch zart wie es ihm gerade in den Kopf ist.Oder während sie tel. steckt er einen Finger in ihre Muschi und fickte sie während sie mit mir Spricht.Er wollte sie ständig um sich haben, das ging auch soweit das Erika ihrer Stelle in der Firma aufgab und sich ganz um die Familie zu kümmern zu können.Was natürlich jedem gefallen hat.Was Erika auch herausgefunden hat Fritz liebte es wen ich zuhause bin und die beiden im seiner Wohnung die sich ja im Keller befindet ficken und meine Erika ist nicht gerade leise dabei oder Fritz filmte auch hin und wieder wen er Erika fickt und zeigte mir dann diese Filme.Fritz schrieb der Erika auch immer SMS-Nachrichten.- Dreckige Sau, ich will dich!- Nutzlose Hure, komm endlich rüber!- Wo bleibt deine nasse Fotze?- Meine Eier sind melkfähig!Wenn Erika einen dieser Texte von ihm bekam, wurde sie sofort nass!Sie war zu einer schamlosen, dauergeilen Nutte geworden. Einer tabulosen Schlampe, die gehorsam war und alles tat was man ihr sagt.Fritz vögelte Erika wann immer und wie immer er es brauchte.Er bearbeitete mit seinem Fick Hammer ihre Pussy und ab und zu, musste auch das Arschloch herhalten!Anal in affenartiger Geschwindigkeit gefiel der Erika aber nicht! Es tat jedes Mal entsetzlich weh und jedes Mal wen sie dabei aufstöhnen, und ich zuhause war ankara escort und dieses hörte wurde mein kleiner Schwanz von alleine hart.Und wen ich Zeit habe ging ich dieses Stöhnen gerne nach und fand die beiden natürlich immer und mir wurde auch von meiner Herrin erlaubt wen ich Lust dazu habe mir einen runterzuholen nur meinen Samen muss ich ihr in einen Glas aufheben.Leider kann ich die beiden nie lange beobachten den da ich sehr schnell komme.Aber jetzt weiter mit den beiden. Fritz gefiel es aber Erikas Arschfotze ausgesprochen gut!Er liebte und genoss es in ihr enges Poloch zu ficken, besonders wenn sie noch knochentrocken und unvorbereitet war.Gelegentlich übertrieb Fritz maßlos. Er ging übel mit ihr um.Sie konnte kaum auf ihrem schmerzendes Gesäß setzen.Erika bekam auch eine neue Kleiderordnung sie durfte nur mehrLange weite Röcke anziehen und auch ständig Strapse und schwarze Nylons und sie darf kein Höschen tragen!Je öfter Erika mit Fritz fickte, umso höriger wurde sie er.Wenn ich beruflich unterwegs war und nur noch Michelle im Haus aufhielt, wurde Fritz zu einen echten Schwein! Er verlangte, Sachen von ihr die sie früher nicht gemacht hätte wie sich z.B: unseren Briefträger nackt zu zeigen.Ich weiß zwar nicht mehr so genau wie wir zu diesen Tema gekommen sind aber eines Tages fragte mich unsere Briefträger ob das alles so stimmt was man sich über mich und meiner Familie so erzählt.Natürlich fragte ich ihm was er denn genau meinen würde.Na ja fing er dann zu erzählen an von dir und deiner Stieftochter weiß man das du ihr hörig bist und alles machst was sie von dir verlangt.Ja das stimmt schon mal ich bin der Sklave meiner Stieftochter Michelle er sah mich mit offenen Mund an und man sieht es ihm an das er dies nur sehr schwer glauben kann.Und was sagt man noch so über meine Familie.Jetzt fing er an leicht zu stottern na das mit deiner Frau Erika und ……Na was sagt man so über meine Frau mach schon habe nicht den ganzen Tag Zeit. Also man sagt das deine Frau nur mehr von ihrem Schwiegersohn gefickt wird weil du es nicht mehr bringst.Ja da stimmt auch aber warum soll Erika ihren Spaß nicht mehr haben nur weil ich es nicht mehr bringe?Und was ist jetzt mit euren neuen Bewohner? Fritz ist glaube ich sein Name fragte mich der Briefträger jetzt etwas mutiger.Ja Fritz ist der Vatter von unseren Schwiegersohn Patrick, und was soll jetzt mit Fritz sein?Ja man sagt das er auch deinen Erika fickt und das sie wegen ihn sogar ihre Arbeit aufgegeben hat stimmt das?Ja Erika ist jetzt zu Hause um sich mehr für die Familie da zu sein ist ja sicher auch kein Fehler oder?Und ob Erika von Fritz auch gefickt wird, da hörte ich von unten her Erikas stöhnen, daher sagte ich jetzt zum Briefträger kannst du dich gerne selber überzeugen wenn du Zeit hast um das blöde Gerede zu vermeiden.Kurze Zeit warte ich auf seine Antwort, ja das trifft sich gut denn ich bin für Heute mit meiner Runde schon fertig.Mit dieser Antwort habe ich nicht gerechnet daher musste ich ihn jetzt aber auch ins Haus lassen. Als ich die Türe geschlossen hatte waren die Laute von Erika nicht mehr zu überhören so bat ich ihn mir in die untere Wohnung zu fogen.Man erkannte an seiner Hose dass er schon ziemlich erregt war alleine an den Gedanken was ihn jetzt wohl erwarten wird. Als wir vor einer Tür standen wo das Stöhnen lauter wurde öffnete ich leise diese und man sah wie Fritz die Erika von hinten bestieg und dabei ihre Brüste mit einer Hand bearbeitete.Das alles las meinen Begleiter nicht kalt schon lange hatte er eine Hand in der Hose und bearbeitet seinen schon harten Schwanz. Ich sah in einen Augenblick zu bevor ich auf die Knie ging und an seine Hose herummachte bis diese zu Boden viel.Er schaute jetzt mich mit großen Augen an und ich sagte nur zu ihm sein leise das sie uns nicht hören nach dem du ja alles von meiner Familie wissen willst dann kann ich es dir ja auch zeigen wie offen wir in meiner Familie die Gastfreundlichkeit leben.Er genoss jetzt das ich seinen Schwanz mit meiner Hand weiter ein wenig bearbeite bevor ich diesen in meinen Mund aufnahm.Schön langsam cm für cm führte ich diesen wunderschönen geilen Schwanz in meinen Mund ein, dabei massierte ich seine Eier die prall gefüllt sind.Man wie freue ich mich auf diesen Schwanz und auf seine Ladung habe schon lange keinen Schwanz in meinen Mund gespürt.Lange hielt er diese Behandlung nicht auch und er kam mit einen lauten Stöhnen in meinen Mund und ließ mir seinen Saft nur so in meiner Kehle rinnen.Natürlich hörten die anderen das laute stöhnen und unterbrachen ihren Fick.Ericka darf sich anziehen aber bevor sie das machte bekam sie von Fritz noch einen Dildo in ihrem nassen Loch geschoben. Als sie mit dem Anziehen fertig war musste sie rauf in die Küche und für sich und unseren Gast einen Kaffee machen.Fritz kam zu uns sah mir in den Augen und sagte mach mal dein Maul auf ich machte das und er sah darin noch Reste von Sperma.Na hat es dir geschmeckt du Schwanznutte fragte er mich mit einen fiesen grinsen. Ja Fritz sehr sogar, gut zu wissen Martin dann kannst du in Zukunft falls in deine Frau nicht mehr will du ihn bekommen und lachte dabei höllisch. Danach gingen wir alle ins Wohnzimmer wo Erika schon für uns 4 einen Kaffee gemacht hatte und auf uns gewartet hat. Nach einiger Zeit verabschiedete sich der Briefträger und wir 3 waren dann alleine.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32